Tag des Blindenhundes 29. Jänner 2022


Blindenhunde haben die Aufgabe, blinde und sehbehinderte Menschen im Alltag zu unterstützen. Diese Arbeit ist sehr vielseitig für den Hund und reicht vom Ausweichen vor Hindernissen bis hin zum Suchen eines Sitzplatzes in öffentlichen Verkehrsmitteln. Blindenführhunde brauchen daher eine spezielle Ausbildung, in der sie unter anderem den sogenannten intelligenten Ungehorsam lernen müssen. Das heißt, dass sie den Befehl ihres Halters missachten müssen, wenn dieser eine Gefahr darstellt.


Hier der ganze Beitrag


Tag des Blindenhundes
.pdf
Download PDF • 482KB

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen